Barbara Welti

Übungsleiterin für NHB
Welpenförderung
Begleithund 1–3
Privatstunden

 

Barbara Welti

Eigene Hunde

1987–1997 Ronny (Border Collie Mix), BH, LH 3, SanH 3; einsatzfähiger KH- und FS- Hund, Mister Superclever, meine grosse Liebe und stetiger Begleiter.
1996–2010 Al (Border Collie), BH 2, KH, Eignungstest KH, der Grund warum ich mich angefangen habe für die Hundeausbildung in allen Facetten zu interessieren. Mein Lehrmeister.
2004–2012 Calimero (Zwergschnauzer), BH 2, KH und Eignungstest KH, Mein Sonnenschein und als kleiner Hund ganz gross.
2007 Fleet (Border Collie), BH 2, in Vorbereitung auf BH 3, Agility im Aufbau, Hütehundetraining, Mein Hund für alle Fälle.
2011 Don (Border Collie), wieder ein Schotte, in Vorbereitung auf BH 2, Obedience, Hütehundetraining, der grosse Bär.
2012 MacAli (Border Collie), meine erste Hündin hält Einzug,  im Aufbau auf BH 1, Hoopers Agility, Mantrailing; mein Herzenshund und "Cuddlemonster"
2013 Mo (Border Collie), Obedience, Hoopers Agility, Mantrailing; Mrs. sensitive but super clever!

Kynologische Tätigkeit, Aus- und Weiterbildung

Kynologische Tätigkeit
Mehrere Jahre im Kynologischen Verein Zug und Umgebung tätig als Erziehungskurs-, Fortsetzungskurs-, und Plauschgruppenleiterin.
5 Jahre Übungsleiterin im Sporthundebereich
6 Jahre Übungsleiterin in der RG Ostschweiz im Katastrophenhundbereich Vorstandsmitglied RG Ostschweiz.
Vorstandsmitglied im KV Zug von 2008 bis 2015

Aus- und Weiterbildung
Trainingsspezialist
Hundeinstruktorin II Certodog
TagTeach Level 1
Erwachsenenbildnerin SVEB I 
Kursleiterin NHB (Nationales Hundehalter Brevet)
Welpengruppenleiterin nach Nicole Fröhlich, Footsteps
Diverse Weiterbildungen im Bereich Fährten, Unterordnung, Sanitätsrevier,
Clicker Training nach Karen Pryor,
Weiterbildungen im Katastrophenhundebereich,
Kursleiterin für das Hundehalterbrevet (HHB),
Kursleiterin für die obligatorische Hundehalter Ausbildung SKN

 

 

Zurück